Bootsbau, Bericht im Magazin Landlust

Der lang ersehnte Artikel ist endlich erschienen …

Heute ist es soweit, ich halte die aktuelle Ausgabe (2/2017) des Hochglanzmagazins „Landlust“ in den Händen. Dort ist ein schöner Artikel über den Bootsbaukurs erschienen, an dem ich im April 2016 teilgenommen habe. Damals hatte uns die verantwortliche Redakteurin des Magazins bei Berger Boote besucht und eine Fotografin hat uns die Woche über begleitet.
Anschaulich beschreibt der Artikel die Vorgehensweise bzw. die einzelnen Schritte, bei denen man in nur wenigen Tagen sein eigenes Boot baut. Die tollen Fotos haben mir vergegenwärtigt wie viel Spaß dieser Kurs gemacht hat. Es freut mich besonders, dass etliche Aufnahmen meines Bootes und von mir zu sehen sind. Außerdem hat die Redaktion ein Foto meiner Jungfernfahrt mit abgedruckt. Leider kann ich aus Urheberrechtsgründen hier kein Foto oder Text aus dem drei Doppelseiten umfassenden Artikel veröffentlichen. Daher verlinke ich hier noch einmal auf meine eigene Beschreibung vom letzten Jahr.

Das könnte dich auch interessieren

Kanubau in sechs Tagen Kanubau im Leistenbau oder in Stich and Glue? Schon seit einiger Zeit, genauer gesagt seit Mitte 2007, beschäftigt mich der Gedanke selber ein Boot z...
Peljesac, die Insel der Schakale Bei der gegenwärtigen Kälte denkt man vielleicht schon an den nächsten Urlaub, oder erinnert sich gerne an den letzten… Wir waren in unserem Sommerur...
Griechenland im Mai 2007 Griechenland vom 11.05. – 16.06.2007 11.05.2007 Hektik ist angesagt. Obwohl ich am Vorabend alles überprüft habe, geht nach Ankuppeln des Wohnwagens...
Wohnmobil contra Wohnwagen ...oder wie meine Campingkarriere begann Der Grundstein für meine Campingkarriere wurde in frühen Kindertagen, ich war vier Jahre alt, gelegt. E...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.